Leistungen





Themenrelevanz

Themenrelevanz

Das Ranking-Kriterium Themenrelevanz wird vor allem im Zusammenhang mit eingehenden Links bzw. Backlinks gesehen. Themenrelevanz wurde als erstes von Google aufgegriffen und bewertet thematische Zusammenhänge in Verlinkungen. D.h. Links von themenrelevanten Seiten werden stärker bewertet als Links, von Seiten welche nichts mit dem Thema Ihrer Seite zu tun haben.

Themenrelevanz bei Backlinks und Linkaufbau

Die Themenrelevanz wird auch weiterhin an Bedeutung gewinnen. Demnach ist ein Linktausch durchaus interessant, solange die Google Webmaster-Richtlinien eingehalten werden. Das Kapitel „Themenrelevanz“ sollte jedoch keineswegs so aufgefasst werden, dass ausschließlich nur mehr themenrelevante Links gesetzt werden sollen. Links von Seiten mit anderen Themen sind natürlicher Bestandteil eines beständigen Link-Aufbaues. Themenrelevante Links sind entsprechend stärker, aber können bzw. sollen nur Teil der Strategie sein.

Spam-Links sind verboten

Beim kontinuierlichen Aufbau der Linkpopularität für Ihren Internetauftritt sollten Sie unbedingt auf Links von Spam-Seiten verzichten. Diese Links haben einen gegenteiligen Effekt und wirken sich negativ auf das Ranking aus. Sollten diese Links unfreiwillig zustande gekommen sein, sollte man die jeweiligen Webmaster anschreiben und um Entfernung dieser Links bitten.
Links von Seiten mit sehr vielen Links (mehr als 8-10 ausgehende Links), welche allesamt nicht themenrelevant sind, sind kontraproduktiv für die  Suchmaschinenoptimierung. Die Entfernung solcher Links wirkt sich zumeist positiv auf das Ranking aus (besseres Ranking, obwohl man weniger eingehende Links hat).

Airborn

Besser gefunden werden = mehr verkaufen!

Wir beraten Sie gerne unverbindlich

Kostenlose Hotline
0800-8809440

seo2013 sea2013

Google certified Partner

Valid XHTML 1.0!

© 2017, Webconomy internet commerce GmbH
Themenrelevanz - Suchmaschinenoptimierung • SEO Agentur Österreich